Beratungslehrerin

Unsere Beratungslehrerin

„Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung“

Antoine de Saint-Exupéry

 
Ich möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Silke Wildenstein. Ich unterrichte als Lehrerin an der Grundschule in Rettigheim und bin seit dem Schuljahr 2017/2018 für die Kraichgauschule als Beratungslehrerin zuständig.

Als Beratungslehrerin habe ich mein pädagogisches Studium durch eine pädagogisch-psychologische Zusatzbildung ergänzt.

Ich berate Schüler, Eltern und Lehrer bei Fragen zu folgenden Bereichen:

  • Schullaufbahn (z.B.: Einschulung, Wiederholen oder Überspringen einer Klasse, Übergang auf weiterführende Schulen, Schulwechsel)
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten (Arbeitsverhalten, Lerntechniken, Unterforderung oder Überforderung, Motivationsschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten, Teilleistungsschwächen)
  • Bewältigung des Schulalltags (Prüfungsangst, Schulangst, Mobbing)
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Informationen über Hilfsangebote außerschulischer Institutionen (z.B. örtliche soziale Dienste, Beratungsstellen, Psychiater, Psychologen…)

Ich unterstütze Ratsuchende durch diagnostische Gespräche, Unterrichtsbeobachtungen, Fragebögen oder diagnostische Testverfahren.


Grundsätze der Beratungstätigkeit:

Freiwilligkeit
Die Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe.

Vertraulichkeit
Als Beratungslehrerin unterliege ich der Schweigepflicht. Ohne Ihr Einverständnis werden keine Informationen oder Testergebnisse an andere Personen weitergegeben.

Kostenfreiheit
Die Beratung ist kostenfrei.

Individuelle Terminvergabe
Im Sekretariat der Grundschule Rettigheim unter Tel. (0 72 53)  92 44 70  

oder per Email: silke.wildenstein@web.de

 

 

Mehr Informationen finden Sie auch HIER auf der Seite der schulpsychologischen Beratungsstelle Heidelberg.

 

 

Beratungslehrerin Downloads