Krankheit

Krankheit

Das sollten Sie beachten...

Sollte Ihr Kind einmal krank sein und nicht am Unterricht teilnehmen können, bitten wir Sie, dies der Schule (wenn möglich) bis spätestens 7:55 Uhr telefonisch unter der Rufnummer (0 62 22) 6 46 41 mitzuteilen. Bitte nennen Sie bei Ihrem Anruf den Vor- und Nachnamen des Kindes, die Klasse sowie die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer.

Spätestens am dritten Tag ist zusätzlich eine schriftliche Entschuldigung (Formblatt Entschuldigungsschreiben unten zum Download) in jedem Fall nachzureichen. Ansonsten gilt ihr Kind als "unentschuldigt" und muss vom Klassenlehrer entsprechend vermerkt werden. 

Entschuldigungen für den Sportunterricht müssen ebenfalls spätestens am dritten Tag nach dem Nicht-Mitwirken im Sportunterricht schriftlich direkt an die jeweilige Sportlehrerin bzw. den jeweiligen Sportlehrer gerichtet werden. Sollte ihr Kind krankheits- bzw. verletzungsbedingt länger als 2 Wochen nicht am Sportunterricht teilnehmen können, so muss dem/r Sportlehrer/-in ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Ansonsten gilt ihr Kind auch hier als "unentschuldigt" und muss vom Sportlehrer bzw. von der Sportlehrerin entsprechend vermerkt werden.
Bei uns an der Schule gilt die Regelung, dass Ihr Kind (auch in sogenannten "Randstunden") trotz Entschuldigung in der Sportstunde mit anwesend ist, da u.a. auch theoretische Inhalte o.ä. vermittelt werden.  
Ausnahmen diesbezüglich können nach Rücksprache von dem Sportlehrer bzw. der Sportlehrerin getroffen werden.