Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Mühlhausen

Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Lebensprobleme der Schüler/-innen
  • Stärkung der individuellen, schulischen und sozialen Kompetenzen (Einzelförderung)
  • Hilfen bei Konfliktbewältigung/Streitschlichtung und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
  • Training sozialer Kompetenzen in Klasse 1-8
    nach KONFLIKT-KULTUR zur Verbesserung des Klassenklimas
    https://www.konflikt-kultur.de/konzept.html
  • Soforthilfe/Interventionen bei Schulstörern
  • Systemische Mobbingintervention in allen Klassen
    (KONFLIKT-KULTUR/ No Blame Approach)
  • Hilfe bei Schulverweigerung
  • Rat und Hilfe bei der Identitätsfindung
  • Unterstützungsangebote für Lehrer/-innen
  • Offene Mittagspausenangebote:
    Schülercafé, Babysitter-Kurs, Waldsparziergänge mit Hund
  • Netzwerkarbeit: Kontaktaufnahme zu anderen Institutionen,
    z.B. Beratungsstellen, Familienhilfen, Jugendamt…
  • Elterngespräche – bei Bedarf auch systemisches Elterncoaching
  • Unterstützung bei der Verwirklichung eines positiven Schulklimas
  • Verbesserung von Klima und Konfliktkultur an der Schule

 

Bürozeiten:

Montag­, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mittwoch: 9.30 Uhr - 13.00 Uhr

 

Bei Sorgen, Kummer, Streit oder anderen Anliegen sind wir für Eltern, Großeltern, Schüler/-innen etc. erreichbar unter:
 
Telefon: (0 62 22) 9 48 06 - 20
E-Mail-Adresse: schulsozialarbeit@kraichgauschule-muehlhausen.de
Unsere Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht!
 
Den Schüler/-innen steht unser Büro (Raum E22) jederzeit offen, bei Bedarf und nach Absprache mit den Lehrer/-innen auch während des Unterrichts.